Hans-Peter Pick

Hans-Peter Pick betritt mit Freude gern Neuland. In seiner Jugend durfte er den Wandel des elterlichen Einzelhandels begleiten. Er lernte früh, wie Produktsegmente auf geändertes Käuferverhalten und Wettbewerb anzupassen sind. Sein Studium an der Universität zu Köln schloss er mit Prädikatsexamen ab. Thema seiner Diplomarbeit war die strategische Neuausrichtung eines Großhandelsunternehmens. An der Harvard Business School hat er bei den Professoren Cooper und Kaplan die Grundlagen des strategischen Kostenmanagements gelernt. Seine Karriere führte ihn über einen mittelständischen Großhandel, einem namhaften Konsumgüterhersteller hin zur Geschäftsführung eines Gemeinschaftsunternehmens führender Markenartikelhersteller. Seit zehn Jahren ist Hans-Peter Pick als Speaker und Innovationsstratege national und international aktiv.

 

Hans-Peter Pick hat schon sehr früh in Internetprojekten gearbeitet, die Hersteller und Handel in kooperativer Form miteinander verbinden. Er hat Lösungen geschaffen, wie technische Produkte über neue Absatzwege des Internets vermarktet werden können. In komplexen Projekten verbindet er auf innovativem Wege internationale Geschäftspartner miteinander. 

 

Hans-Peter Pick lebt seit vielen Jahren das papierlose und prozessoptimierte Büro vor. Mit der Begleitung von Cloud-Projekten hat er Maßstäbe in der Gestaltung von neuen Unternehmensprozessen gesetzt. 

 

Das Buch von Hans-Peter Pick „Hurra, ich bin ein Unternehmer! Das Navigationsbuch für erfolgreiche Unternehmensführung“ beschreibt die wesentlichen Elemente einer guten Unternehmensführung in sich wandelnden Märkten und technologischen Herausforderungen. 

 

Hans-Peter Pick ist Lehrbeauftragter an der International School of Management. Seine Themenpunkte sind dort Marketing und Vertriebsstrategie.